Herzlich Willkommen beim GartenForum Glienicke



 

AKTUELLER HINWEIS

Historische Gärten und Gesellschaft. Kultur – Natur – Verantwortung

Gartenkongress 2020 – Playlist auf YouTube

Zum Abschluss des zweijährigen SPSG-Forschungsprojektes fand Mitte Oktober 2020 ein Gartenkongress in Potsdam-Sanssouci statt. Im Rahmen der Veranstaltung diskutierten geladene Gäste unterschiedlichster Disziplinen zu den Themen Nachhaltigkeit, Gartenkultur, Vermittlung und Beteiligung.

 

Die Veranstaltung wurde aufgezeichnet: Playlist auf YouTube ansehen >

Weitere Informationen zum Programm und den Referent*innen >



 

Das GartenForum Glienicke ist eine gemeinnützige Kooperation der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG), des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseums (BLDAM) sowie des Landesdenkmalamtes Berlin (LDA) zur Bündelung fachlicher Ressourcen.

 

SchlossgartenSchlossgarten Glienicke, 2006 © SPSG

 

Für die Erhaltung des reichen, aber bedrohten gartenhistorischen Erbes der Region Berlin-Brandenburg und für die Vermittlung vertiefter wissenschaftlicher Methodik und gärtnerischer Fähigkeiten in der Gartendenkmalpflege besteht ein dringender Bedarf an Wissensaustausch zu den Themen Gartenkunst, Gartengeschichte und Gartendenkmalpflege.

 

Aus diesem Bedürfnis heraus vereinbarten die drei Kooperationspartner am 3. und 4. September 2004 als Ergebnis ihrer gemeinsamen in der Orangerie des Schlosses Glienicke abgehaltenen Fachtagung „Gartenkunst und Gartendenkmale“ in der „Glienicker Erklärung“ die Gründung des GartenForums als Plattform eines regen Erfahrungsaustausches.

 

Der Name GartenForum signalisiert dabei den Wunsch nach einer steten Förderung und Weiterentwicklung der Institution durch Anregungen und Beiträge anderer einschlägiger Einrichtungen, von Fachleuten und der Öffentlichkeit als ein Knotenpunkt fachlicher Diskussionen.

Seit seiner Gründung konnte sich das GartenForum Glienicke als eine über Berlin und Brandenburg hinaus bekannte Kultureinrichtung der Gartendenkmalpflege etablieren. Neben Fachweiterbildungen und Abschlusspräsentationen von Forschungsvorhaben finden regelmäßig Führungen und vielfältige Abendvorträge statt.

 

Kavalierflügel Schloss Glienicke, 1987Kavalierflügel Schloss Glienicke, 1987 © SPSG